Sicherheit

Be smart, don't phone: Die Risiken von Handys im Straßenverkehr
Telefonieren, E-Mails lesen, Nachrichten schreiben oder Apps checken. Einer aktuellen Studie der Stiftung für Prävention der AXA Winterthur, Schweiz, zufolge nutzen zwei Drittel der Autofahrer und Fußgänger ihr Smartphone, während sie im Straßenverkehr unterwegs sind....
Motorrad und Fahrer fit in den Frühling
Das schöne Wetter lockt viele Motorradfahrer wieder auf die Straßen. Nach der langen Winterpause muss die Maschine aber erst fit gemacht werden....
Sommerreifen: Auf ausreichende Profiltiefe achten
Von O bis O , also von Ostern bis Oktober, lautet die Faustregel für die Montage von Sommerreifen. Bei steigenden Temperaturen sind sie eindeutig die bessere Wahl, da sie wegen ihrer Gummimischung auf warmem Asphalt weniger verschleißen, das spezielle Profil sowie die Gummimischung die Fahreigenschaften verbessert und den Bremsweg deutlich verkürzt....
Billigreifen können lebensgefährlich seinBilligreifen können lebensgefährlich sein
Beim Kauf von vermeintlich günstigen Sommerreifen ist höchste Vorsicht geboten. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung warnt vor sogenannten Billigreifen aus chinesischer und osteuropäischer Produktion und belegt dies mit den alarmierenden Ergebnissen aus einem Praxistest....
Keyless Go: neun von zehn Autos gekackt
Kein Fenster geht zu Bruch, kein Zündschloss wird zertrümmert, kein Nachschlüssel benutzt. Weniger als 30 Sekunden benötigen Diebesbanden, um ein Auto mit Keyless Go zu stehlen....
Für Panne im Frost warme Kleidung im Auto deponierenFür Panne im Frost warme Kleidung im Auto deponieren
Besonders bei Autofahrten im Winter ist es wichtig, auf eine eventuelle Panne vorbereitet zu sein. Zwar lässt sich durch regelmäßige Werkstattchecks inklusive Batterietest das Pannenrisiko minimieren, doch eine Garantie vor Ungemach gibt es nicht....
Tief stehende Sonne erhöht Unfallgefahr
Vorsicht Blindflug. Gerade im Winter blenden die in flachem Winkel auftreffenden Sonnenstrahlen Verkehrsteilnehmer erheblich....
Winterwetter: So kommen Autofahrer sicher durch die kalte JahreszeitWinterwetter: So kommen Autofahrer sicher durch die kalte Jahreszeit
Schneefälle werden bald wieder weite Teile Deutschlands in eine Winterlandschaft verwandeln und für rutschige Straßen sorgen....
Kindersitz an Körpergröße und Gewicht anpassen
Ob im Auto oder im Flugzeug - kommt es unterwegs zu einem Unfall, kann der richtige Kindersitz schützen. Deshalb gehören Kinder im Auto bis zum zwölften Lebensjahr oder einer Größe von 1,50 Metern in einen Kindersitz oder auf eine Sitzerhöhung....
Telefonieren auf der Autobahn sind 250 Meter im Blindflug
Ablenkung am Steuer als Unfallursache wird von vielen Autofahrern unterschätzt. Die Brille aus dem Etui nesteln, das Navigationsgerät bedienen oder ein Telefonat führen - die Aufmerksamkeit auf den Straßenverkehr ist in jedem Fall eingeschränkt, die Reaktionszeit bei Gefahren verlängert....
Sichtbehinderung: Autohersteller verbauen Frontscheiben mit klobigen AssistenzsystemenSichtbehinderung: Autohersteller verbauen Frontscheiben mit klobigen Assistenzsystemen
Wer sicher unterwegs sein will, braucht neben einem technisch intakten Auto vor allem eines. eine gute Sicht. Die Realität sieht häufig anders aus....
Ablenkung ist ähnlich gefährlich wie Alkohol
Ablenkung spielt als Unfallursache eine ähnlich große Rolle wie Alkohol am Steuer. Schätzungen gehen davon aus, dass bei jedem zehnten Verkehrsunfall mit Personenschaden Unachtsamkeit der entscheidende Auslöser ist....
Schulterblick: den Toten Winkel überwinden
Egal, ob beim Abbiegen, Anfahren vom Fahrbahnrand, Fahrstreifenwechsel und Öffnen der Wagentür. Nur der ausgeprägte Schulterblick bringt Autofahrern absolute Sicherheit....
Handy im Straßenverkehr: Besonders Jüngere unterschätzen das Risiko
Die Mehrheit hat es schon selbst erlebt. Egal ob man zu Fuß oder auf zwei oder mehr Rädern unterwegs ist, die Nutzung eines Handys im Straßenverkehr kann gefährlich werden....
Sind Fahrbahnen mit Wasser überzogen, gilt Tempolimit bei Nässe
Heftige Gewitter und starke Regenfälle lassen gerade im Sommer die Straßen häufig zu Rutschbahnen werden. Besonders auf Autobahnen herrscht dann je nach Fahrbahnbelag und Oberflächenbeschaffenheit akute Aquaplaninggefahr....

Seite:  1 2 3 4 5 6 


Navigationsgerät unterwegs bedienen kann teuer werden
Nur jeder Zweite verzichtet auf Handynutzung im Auto
Brandversuch mit Reisemobil: Nur 1-3 Minuten Zeit zum Löschen
Bußgeld droht selbst beim SMS-Versand am Steuer
Tank im Winter nie ganz leer fahren
Sicherheitsabstand hinter dem Lastwagen halten
Tagfahrleuchten-EInbausets: Kein Job für Hobbyschrauber
Winterreifen: Mindestens vier Millimeter Profiltiefe
10 Winterscheibenreiniger im Test
Sicher im Tunnel: Richtiges Fahrverhalten ist ausschlaggebend